Armin Fuchs: Letztlich Liebe

| Theater der HfM Würzburg

Kompositionen der letzten 25 Jahre

Werke von 1983 bis 2006

für Klarinette (Arthur Reiser), Schlagzeug (Xiaojing Wang), Gesangsoktett (Ltg.: Daniel Mayr), Violoncello (N. N.), Akkordeon (Stefan Hussong), 4 Saxophone (ensemble en vogue) und Klavier bis zu sechs Händen (Markus Bellheim, Armin Fuchs, András Hamary)

zurück