im Tonkünstlerverband Würzburg e.V.
und in Verbindung mit der
Hochschule für Musik Würzburg

Leitung:
Prof. Dr. Christoph Wünsch

2011 / 2012z

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4

Bild 5

Bild 6

Aktuelle Veranstaltungen

Montag
13. Januar 2020
19:30 Uhr
Gebäude an der Residenz, Kammermusiksaal
konzert 1
"WHERE WE GO"
Rebecca Trescher Tentett

 

Donnerstag
23. April 2020
19:30 Uhr
Museum im Kulturspeicher
konzert 2
"Kleeblätter"

Ein Zyklus für vier Pianisten und einen Schlagzeuger von
Hans-Karsten Raecke nach Zeichnungen von Paul Klee

Montag
25. Mai 2020
19:30 Uhr
Gebäude an der Residenz, Kammermusiksaal

 

konzert 3

"Al Tarab"

Musik zu orientalischer Lyrik von Hans Joachim Hespos, Matthias Kaul und Klaus Hinrich Stahmer

 

Montag,
9. November 2020
19:30 Uhr
Gebäude an der Residenz, Kammermusiksaal
konzert 4

Werke von Isang Yun

 

 

Andreas Mildner - Harfe, Friedrich Gauwerky - Violoncello

 

Montag
23. November 2020
19:30 Uhr
Gebäude Hofstallstraße,
Kleiner Saal
konzert 5

"Hinunter in die schweigenden Zypressen in der Nacht" – Werke von Jürgen schmitt

Yoshie Kaneyasu - Sopran, Katerina Polishchuk - Altflöte / C-Flöte,
Stefan Kawohl - Wagnertube / Horn, Cornelius Wünsch - Sopransaxophon,
Jürgen Schmitt - Synthesizer / elektronischs "Dispositiv"

Montag, 9. 12. 2019
19:30 Uhr
Gebäude an der Residenz, Kammermusiksaal

konzert 6
Klang Raum Klavier
– Konzert mit dem neuen Transducer-Flügel

Clara Murnig - Klavier
Maurice Oeser - Elektronik
Werke von Luigi Nono, Robert HP Platz, Aydin Pfeiffer und Improvisationen

(Änderungen vorbehalten)

Karten zu 10,- / ermäßigt 5,- €, soweit nicht anders angegeben

Freier Eintritt besteht - soweit nicht anders angegeben - für Angehörige der Hochschule für Musik Würzburg
und des Tonkünstlerverbandes Würzburg e. V..

Die Veranstaltungen des studios für neue musik finden in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik Würzburg statt und werden unterstützt vom Bayerischen Staatsministerium Wissenschaft und Kunst, von der Stadt Würzburg und vom Landesverband Bayerischer Tonkünstler e. V. Sponsoren einzelner Veranstaltungen werden gesondert erwähnt.