im Tonkünstlerverband Würzburg e.V.
und in Verbindung mit der
Hochschule für Musik Würzburg

Leitung:
Prof. Dr. Christoph Wünsch

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Montag, 13. Juni 2016

20:00 Uhr

Hochschule für Musik Würzburg, Gebäude an der Residenz, Kammermusiksaal

 

Portraitkonzert Andreas Dohmen

 

in Zusammenarbeit mit der Internationalen Ensemble Modern Akademie (IEMA)

Interpreten:

Lutz Koppetsch - Saxophon, Josef Müksch - E-Gitarre, Alexander Schimpf - Klavier, N.N. - Harfe,
N.N. - Schlagzeug

und Mitglieder der IEMA

Moderation: Andreas Dohmen

Programm

    A. Dohmen:
    "Tmesis" (2014), "Latah" (2009), "Versi rapportati"

    Iannis Xenakis:
    "Phlegra"

    Nicolaus A. Huber:
  • "Ohne Hölderlin" (1992)
 

(Änderungen vorbehalten)